Babyschwimmen Eisenstadt

Herzlich willkommen auf der Website der Eisenstädter Babyswim Association




Was macht Babyschwimmen so besonders?

Zum Schwimmen benötigen Babys und Kleinkinder Sicherheit und Selbstvertrauen. Durch gute Kommunikation zwischen Eltern und Babys sollen Eltern die Fähigkeit ihrer Kinder erkennen und diese stärken. Beim Baby- und Kleinkinderschwimmen werden die Kleinen mit kindgerechten Übungen, die die Risiken des Wassers aufzeigen, konfrontiert. Dadurch lernen die Babys, mit dem Wasser umzugehen.

Schwimmen hat positive Auswirkungen auf den ganzen Körper. Muskulatur, Herz-Kreislauf- und Immunsystem werden gestärkt. Durch das Einwirken vieler verschiedener Reize werden Gleichgewicht, die Grobmotorik und die Körperwahrnehmung geschult. Viele neue Bewegungsmuster können in entspannter Umgebung erfahren werden. Auch kognitive Erfahrungen dürfen nicht außer acht gelassen werden. 



Unsere Kurse

Babydelfin 1 + 2

Bei den Kursen für unsere Kleinsten geht es vor allem darum, dass sich die Babys mit dem Element Wasser vertraut machen – mit vielen freudvollen Spielen und Liedern werden die Kurse zusätzlich aufgelockert und die Kinder zu den neuen Bewegungserfahrungen animiert.

Kinderdelfin 1 + 2 + PROFIS

Hier bieten wir Kurse für Kleinkinder ab einem Jahr an – es wird besonders auf die Weiterentwicklung der motorischen Fähigkeiten sowie das Fortbewegen mit diversen Schwimmhilfen, wie Brettern, Scheiben und Schwimmnudeln Wert gelegt.